Plattdeutsches Theater

  • Plattdeutsches Theater

    9. Plattdüütsche Schooltheaterdag

    Am 1. Juni 2016 fand der 9. Plattdeutsche Schultheatertag in Verden statt. Insgesamt nahmen 29 Gruppen aus 21 Schulen mit über 200 Schülern teil. Die Grundschule Mulsum-Kutenholz war mit 8 Schülern der Arbeitsgemeinschaft „Plattdeutsches Theater“ vertreten. Sie spielten das Theaterstück „De Wulf un de söben Zeegen“.  Sie durften, wie vier andere Spielgruppen, ihr Stück ein zweites Mal auf der Abschlussveranstaltung vor großem Publikum präsentieren.

    Unter dem folgenden Link findet man den passenden Zeitungsartikel:   schultheater platt

    Mitgewirkt haben: Tjark-Noé Yéyi, Liana Feindt, Christopher Bünning, Daniel Igim, Anna-Ninel Beitsch, Mats-Finley Schuz, Hennes Gerken und Lea Zempel aus der Klasse 3a.

    DSC_0167 (1)